Produkte herstellen in China – dies ist für viele Unternehmen eine preisgünstige und effektive Option

Warum soll man Produkte herstellen in China?

Auch Start-Up-Unternehmen und Mittelständler können in China Produkte herstellen lassen. Wichtig ist es hierbei, den richtigen Produzenten zu finden. Das Motto “Produkte herstellen in China” führt in erster Linie zu geringeren Kosten. Auch gibt es entsprechende Produktionsstätten nicht mehr in Europa. China ist auch führend für High-Tech-Produkte. Wer in China Produkte bestellt, sollte zunächst Muster bestellen. Man will ja nicht überrascht werden bei der tatsächlichen Lieferung. Außerdem haben Musterlieferungen den Vorteil der Änderungsoption: Chinesische Anbieter lassen einige Änderungen (und somit einige geänderte Muster) zu. Natürlich gehen die Muster und die Frachtkosten zu Lasten des Bestellers. Es lassen sich Werbegeschenke, Möbel, Elektrogeräte, Kleidung, saisonbedingte Produkte (Weihnachten, Ostern etc.), Grußkarten in jeder Sprache und mehr zu jeder Jahreszeit bestellen.

Wo findet man Anbieter, die Produkte herstellen in China?

Viele chinesische Anbieter, die Produkte herstellen in China, sind online in Datenbanken aufgelistet oder lassen sich von anderen Unternehmern sowie Auslandshandelskammern abfragen. Chinesische Firmen sind auch oft mit Einzelbüros in Deutschland niedergelassen. Wer in China Produkte zur Produktion in Auftrag geben will, muss dies mit einer klaren Vorstellung vorbereiten. Chinesische Firmen agieren gerne nur, wenn sie eine klare Kaufabsicht im Vorfeld und somit eine intensive Überlegung hinsichtlich eines entsprechenden Projekts erkennen. Wer – als chinesischer Unternehmer – nur zu der Annahme gelangt, dass ein Europäer nur Muster zugesandt haben möchte, doch mehr nicht, zögert eher oder nimmt von weiteren Verhandlungen Abstand. Chinesen sprechen üblicherweise englisch, es sind jedoch auch gelegentlich Deutsche in den entsprechenden Produktionsstätten leitend tätig.

Tipps für den Handel mit China

Wer Anbieter sucht, die Produkte herstellen in China, muss diese mit klaren Vorstellungen über Art und Zweck des Produktes, über Grafik, Gewicht, Verpackung, Stückzahl, Robustheit und anderen Materialangaben beliefern können. Chinesische Firmen entscheiden nicht selbst, sie führen Anweisungen aus – ihr Staatssystem hat sie dahingehend geschult. Produkte herstellen in China – ein solches Vorhaben muss also durchgängig geplant sein, je detailliertere Vorgaben eine chinesische Firma bekommt, desto leichter und schneller lässt sich ein solches Projekt durchführen. Ein wichtiger Rat ist es sicherlich, Produktionsfirmen entweder vor Ort zu besuchen, sich von zuverlässigen Kontakten empfehlen zu lassen oder an einer nachweislich authentische Firmenführung per Videokonferenz teilzunehmen. Der Voreindruck muss so nachvollziehbar wie möglich sein. Viele chinesische Firmen bewerben sich darum, für amerikanische oder europäische Händler tätig werden zu können. Und umgekehrt ist China wegen der geringen Preise beliebt und kann insbesondere bei Werbegeschenken einen hohen Endgewinn generieren.

Produkte herstellen in China – ein solches Unterfangen will detailliert vorbereitet sein, ehe man Produktionsfirmen in China seine Vorstellungen unterbreitet.